Annegret Lenz

Zulassungserweiterungen:

  • Bobath für Erwachsene
  • Manuelle Therapie

weitere Fortbildungen:

  • Bobath-Aufbaukurs
  • Spiegeltherapie & Mental Imagery
  • Behandlung beim M. Parkinson
  • Teilnahme an der Studie Home-Cimt des UKE
  • Lokale Stabilisation der LWS
  • Evidenzbasiertes Training für die HWS
  • Medizinische Trainingstherapie
  • Rückenschule und Kinderrückenschule
  • Schlingentischtherapie
  • Kinesiotape & Power Spiral Tape
  • Trigger-Point Therapie
  • Manipulativmassage nach Dr. Terrier
  • Schröpfkopfmassage
  • Progressive Muskelentspannung nach Jakobsen
  • Atemtherapie
  • Beckenbodenschule

1979 - 1981

Ausbildung und Staatsexamen als Krankengymnastin an der Staatlichen Berufsfachschule für Krankengymnastik an der Ludwig-Maximilians-Universität München


1981 - 1982

Anerkennungsjahr im Klinikum I Minden


1982 - 1987

angestellte Krankengymnastin im Klinikum I Minden

praktische Tätigkeit in den Fachbereichen:

  • Neurologie
  • Chirurgie und operative Intensivmedizin
  • Rheumatologie und physikalische Medizin
  • Innere Medizin
  • Betreuung von ambulanten Patienten (hier vorwiegend Berufsunfallpatienten)

1988

Gründung der KG-Praxis in Espelkamp, Rahdener Str. 2


Juni 2015 - heute

Übernahme der fachlichen Leitung der Praxis für Physiotherapie C. Lenz in Espelkamp, Breslauer Straße 31

Mitglied im